1 {Rezension} Legend- Fallender Himmel

Legend - Fallender Himmel

  • Preis:  17,95 EUR
  •  Autor: Marie Lu
  • Gebundene Ausgabe: 363 Seiten
  • Verlag: Loewe Verlag (10. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785573944
  • ISBN-13: 978-3785573945
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Originaltitel: Legend

Dieses Buch handelt von 2 Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten.
June wächst behütet in einem reichen Ort auf und wird perfekt ausgebildet.
Sie soll später, genau wie ihr Bruder einen hohen Rang im Millitär bekommen und trainiert sehr hart darauf hin.
Ein schwerer Schicksalsschlag jedoch lässt sie ihre Ausbildung frühzeitige beenden.
Denn nun ist es ihr Ziel, den schwergesuchten Verbrecher Day aufzufinden.

Day ist in einem der Armensektore aufgewachsen. Doch seit dem großen Test, der beschliesst, was aus den Kindern wird, lebt Day auf der Strasse.
Auch er kann kämpfen. Er muss es. Auf der Strasse muss man um sein Leben kämpfen. Von Tag zu Tag.


Der Schreibstil der Autorin ist einfach und doch fesselnd.
Oft wird durch zu viele Beschreibungen die ganze Situation langweilig, doch hier hätte ich mir ab und zu mehr davon gewünscht. Zum Beispiel wird die Umgebung auf der Strasse kaum beschrieben. Wie schlimm ist es wirklich?

Die Charaktere wirken sehr authentisch und man erkennt, dass jeder von ihnen sein Päckchen zu tragen hat.
Day soll ein blutrünstiger Mörder sein, doch in Wirklichkeit hilft er denen die es brauchen.
June ist eine Soldatin. Sie soll und muss jeden Befehl ausführen, doch sie hat ein Herz und Verstand.
Nicht immer ist nachvollziehbar warum June sich entscheidet etwas zu tun und warum sie erst zu spät merkt, dass es ein Fehler war. Man denkt doch, dass sie gelernt hat dass man vor dem Handeln erst einmal nachdenkt.

 Es spielt keine Rolle wie schlicht ein Cover gehalten ist.
Dieses Cover schreit nach einem.
Das einfache weiß mit dem goldenen Symbol und der Schrift wirkt sehr edel.
Zu Beginn muss ich gestehen, dass ich das Buch überhaupt nicht lesen wollte. Der Hype darüber war mir einfach zu enorm und ich wusste, ich würde enttäuscht werden.
Als ich das Buch dann doch irgendwann ertauscht habe, und es eine ganz schön lange Zeit in meinem Regal stand, dachte ich mir es währe so langsam Zeit. Es hat mich irgendwie gerufen. Es war genau der richtige Zeitpunkt, denn der Boom war abgeebt und ich wusste auch gar nicht mehr so genau um was es wirklich ging.
Dann habe ich das Buch gelesen, anfangs noch ein wenig bedenklich ob es wirklich so toll sein soll wie jeder sagt, doch dann habe ich die Anderen vergessen und gelesen. Gelesen. Gelesen. Ich konnte nicht mehr aufhören und kam beinahe zu spät aus meiner Mittagspause zurück (Beinahe!).
Die Geschichte gefällt mir wirklich sehr und ich freue mich riesig auf den 2. Teil. Das Ende fand ich wirklich sehr traurig und ergreiffend.
Die Beziehung zwischen Day und June ist für mich etwas sehr besonderes.
Vielleicht deshalb, weil ich selber weiss wie es ist einen Menschen zu hassen den man nicht kennt nur durch Gerüchte. Dieser Mensch ist mittlerweile meine beste Freundin. <3

1 Kommentar:

  1. Ohh ich liebe das Buch einfach :) Legend ist so toll, ich bin froh, dass ich es mir gekauft habe ♥
    Tut mir nochmal Leid, dass ich deinen tag verpennt habe :D

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen