7 Neuzugänge. Ich und mein Regal freuen uns

Klappentext:
Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer … Faszinierend düster und wunderbar romantisch – der neue Bestseller von Thomas Thiemeyer

Dieses tolle Buch habe ich eingetauscht und fteue mich riiiiesig es endlich zu lesen


Klappentext:
Ein Mädchen zwischen High School und Verbrechen, zwischen Liebe und Verantwortung

New York 2083: Wasser und Papier sind knapp, Kaffee und Schokolade sind illegal. Smartphones sind für Minderjährige verboten und um 24 Uhr ist Sperrstunde. Die Balanchine Familie ist das Zentrum des illegalen Schokoladenhandels in New York. Doch die Eltern von Anya Balanchine sind bereits tot, und Anya ist mit 16 Jahren das Familienoberhaupt. Sie kümmert sich um ihre Geschwister und die kranke Großmutter, und versucht, sie alle möglichst aus dem illegalen Familiengeschäft rauszuhalten.
Von ihrer ersten großen Liebe Win kann sie sich allerdings nur sehr schwer fernhalten, dabei ist er ausgerechnet der Sohn des Oberstaatsanwaltes – ihres schlimmsten Feindes…
„Komm, wir gehen direkt zu meinem Vater“, sagte Win plötzlich
.
Bitterzart habe ich bereits gelesen und die Rezension steht leider noch aus.
Ich werde sie hoffentlich die nächsten Tage veröffentlichen.
Ich liebe das Cover !!!

Zur Rezension gehts HIER

Wie findet ihr die beiden Bücher??

Kommentare:

  1. Eden fand ich großartig, Bitterzart konnte mich nicht ganz so überzeugen.
    Bin gespannt was du sagst :-)

    Glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch riesig auf Eden, hoffentlich nicht zu viel. Manchmal wird man ja dann enntäuscht.
      Ich fand Bitterzart zwar ganz gut aber irgendwie scheint an mir vorbeigegangen zu sein warum es so schrecklich ist Schokolade zu besitzen. Irgendwie kommt es mir vor, als hätte sie einfach irgendwas gebraucht um eine Mafia einzubauen ;)

      Löschen
  2. Ich hab von Eden nur das Hörbuch gehört, was ich interssant fand, mich aber nicht vomHocker gehauen hat. Dafür mag ich Bitterzart. Beim lesen dachte ich noch: na ja. Aber ich kannmich immer noch gut an die Story erinnern und und freue mich total auf die Fortsetzung. Ich hab eben eine Schwäche für Dinge in denen Mafia vorkommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand Bitterzart auch wirklich gut, beziehungweise fand ich die Geschichte drum rum ganz toll. Nur warum Schokolade verboten war fand ich etwas seltsam und anfangs dachte ich, sie wolle mich verarschen weil die auf einmal high wurden. Ich dachte es ginge in wirklichkeit doch vielleicht um Drogen ;)

      Löschen
  3. YAY, Eden fand ich toll! ♥ Wünsch dir ganz viel Spaß damit. :3 ♥

    AntwortenLöschen
  4. Bitterzart will ich uuuunbedingt noch lesen *____* Eden eigentlich auch, aber es spricht mich nicht so dolle an xD

    AntwortenLöschen
  5. Juhu Eden!!! Das Buch ist einfach genial, dafür kenne ich das andere nicht :/ Ein Grund mehr es sich zu holen :)

    lg Caterina

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen