0 {Rezension} Flames'n Roses: Lebe lieber übersinnlich - Kiersten White

Flames'n Roses- Lebe lieber übersinnlich



  • Preis: 17.95 EUR
  • Autor: Kiersten White
  • Gebundene Ausgabe: 380 Seiten
  • Verlag: Loewe Verlag; Auflage: 1 (6. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785572387
  • ISBN-13: 978-3785572382
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Originaltitel: Paranormalcy

  •  Evie ist 16 Jahre alt, hatte noch nie ein Date, steht total auf pink, verpasst keine Folge der Teenieserie "Easton Heights" und entlarvt ganz so nebenbei Paranormale. Paranormale?
    Evie hat eine besondere Begabung, ob Segen oder Fluch ist nicht gewiss- sie sieht hinter das "Cover", hinter die Fassade von Paranormalen Wesen wie Vampiren, Werwölfen, Feen und vielen anderen Kreaturen. Sie kann von stolz sagen, dass sie dem sexy Erscheinungsbild eines Vampirs niemals verfallen wird, da sie hinter der hübschen Hülle den jahrhundertealten Körper erkennt.
    Sie ist die wichtigste "Waffe" der  IBKP (Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler) und wächst dort auf.
    Obwohl sie einige Freunde und Familienersatz hat fühlt sie sich einsam und sehnt sich nach tollen Dingen wie Schulspinde.
    Als sie eines Abends einen Eindringling in der Zentrale der IBKP(mithilfe von Teasy, ihrem pinken Teaser) fasst, ändert sich einiges in ihrem Leben

    Evie hat mein Herz im Flug erobert. Ihr Witz und ihre Ironie macht etwas ganz besonderes aus einer Idee, die aus vielen übernatürlichen Klischees zusammengesetzt ist. Sie ist ein richtiges Mädchen und ich finde es total süß, dass sie trotz manchen Gefahren oft an typische Mädchenprobleme denkt.
    Lend mochte ich sehr, obwohl er ab einem bestimmten Zeitpunkt für mich viel jünger gewirkt hatte als am Anfang, fand ich ihn sehr charmant.
    Sehr mochte ich auch Evies beste Freundin Alisha, die nur mit Roboterstimme übersetzt werden kann und deren Schimpfwörter immer durch ein "piep" ersetzt wird.

    Der Schreibstil ließ sich sehr flüssig lesen und ich konnte es kaum fassen, als ich schon am Ende angekommen war. Ich wollte das Buch nicht aus den Händen legen.
    Der Humor, mit dem dieses Buch geschrieben wurde, war sehr erfrischend und verlieh dieser Geschichte etwas ganz besonderes.
    Das Cover ist ROSA. Ich liebe Rosa und es passt so perfekt zu der Geschichte.
    Schon zu beginn der Geschichte ist man mitten im Geschehen, dies hat mir besonders gut gefalle, vor allem, da mich die erste Seite bereits zum schmunzeln brachte.
    Das Buch hat mich total gefesselt und ich hätte am liebsten die Folgebänder gleich darauf verschlungen.
    Obwohl die Geschichte an sich nicht unglaublich spannend ist, und einen zum Mitdenken bringt, ist es fantastisch für Zwischendurch und besitzt eine süße Story. 

    +




    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

     
    design by Skys Buchrezensionen