0 Wo bist du nur?

Ein schwarzes Ross entriss dich mir,
Brachte dich weit weg von hier,

Die Zeit entfloh unseren Händen,
Ich konnte es einfach nicht verstehen,

Beten, Weinen, Reden,
Nichts würde dich mir wiederbringen,

Wie sollte ich so weiter leben,
Würde immer nach ner Antwsuchen.

Doch dann wurde es ganz plötzlich hell.

Ich konnte dich nicht sehen,
Und doch so klar im Herzen spüren,

Solange ich an dich dachte, so wurd mir klar,
Bist und bleibst du für immer da.

4 GEWINNSPIELAUSLOSUNG


Ich gratuliere euch allen <3 <3

 Das grüne Lesezeichen hat die liebe Casii64 gewonnen (Youtube)

 Das orangene Lesezeichen hat die liebe Scherbenschreiberin gewonnen (Youtube)

 Das lilane Lesezeichen hat die liebe Mariesweltkugel gewonnen (Youtube)

 
 Schwarzer Rauch hat die liebe Bookaholic gewonnen (Blog)

Erben des Mondes hat die liebe Christina Kempen gewonnen.

Euch allen seeehr viel Spass damit und ich bräuchte innerhalb von 2 Wochen eure Adresse <3

7 Neuzugänge


Die Auserwählten- Im Labyrinth
Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.





Touched
Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?




Days of blood and Starlight
Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt…
Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten.
Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen?

Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
Eine Heldin, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat

Sie ist eine ganz besondere junge Lady: Ihr Name ist Finley Jayne, sie ist sechzehn Jahre alt und arbeitet als Dienstmädchen. Gelegentlich. Vor allem aber macht sie in den finstersten Gassen Londons Jagd auf Verbrecher. Finley mag hübsche Kleider, ihre Unabhängigkeit und wohlerzogene junge Männer. Wen Finley nicht mag, der kommt ihr besser nicht in die Quere, denn sie ist außergewöhnlich stark. Doch hinter ihren enormen Kräften verbirgt sich ein dunkles Geheimnis …





Himmelwärts
Ein Engel, dem sein zu großes Interesse an menschlichen Gefühlen zum Verhängnis wird. Eine junge Vampirin, die sich eigentlich nur Ruhe und frisches Blut wünscht. Und ein Prophet, der stirbt, bevor er seine Aufgabe erfüllen konnte, und fortan das Gefüge zwischen oben und unten gehörig durcheinanderbringt ... Rebecca Hohlbein gibt den
Vampir-Megaerfolgen der letzten Jahre in ihrer himmlisch-höllischen Geschichte
ein ganz neues Gesicht.

Die Nacht fängt nicht gut an für Tabea. Auf der Jagd nach frischem Blut erwischt das sechzehnjährige Vampirmädchen den Falschen und landet – von den unerlaubten Substanzen im Blut ihres Opfers umgeworfen – im pathologischen Institut. Das Erste, was sie bei ihrem Erwachen sieht, ist ein unwiderstehlich duftender, schneeweiß gekleideter Jüngling mit blonder Lockenpracht, der sich über sie beugt ... Etwa zwei Stunden zuvor musste der Jüngling, Engel Alvaro, hilflos von oben mit ansehen, wie sein Schützling Lennart aus Versehen von einem Querschläger getroffen und getötet wird – natürlich bevor er seine Aufgaben als künftiger Prophet antreten konnte! Nicht zuletzt um die eigene Karriere zu retten, fliegt Alvaro heimlich zur Erde, um Lennart wiederauferstehen zu lassen. Ein Engelskuss wäre die Lösung, doch dann kommt es zu dramatischen Verwicklungen, in denen ein russischer Ganove, die Reinkarnation einer Schildkröte und das Auftauchen der Schergen des Teufels keine geringe Rolle spielen und die das beschauliche Städtchen Oberfrankenburg in seinen Grundfesten erschüttern. Denn die Krieger des Himmels und der Hölle wählen die Erde zum Schauplatz ihres letzten Kampfes ...

Das Schicksal ist ein mieser Verräter 
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.



Goldmarie auf Wolke 7 

Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.









Cinderella undercover

Kurz nachdem Cynthias Mutter gestorben ist, verliebt sich ihr Vater in eine andere Frau, die zwei nervige Töchter im Schlepptau hat. Zu allem Überfluss macht Stiefschwester Felicia dann auch noch Daniel schöne Augen. Ob Cyn den gutaussehenden Kunststudenten mit ihrer neuen Street-Art auf sich aufmerksam machen kann? Das große Kunstfestival ist die Gelegenheit, sich Daniel undercover zu nähern.









Eve&Caleb- In der gelobten Stadt

Würdest du für deine Liebe alles riskieren?
Eve gerät in die Fänge der Soldaten des Neuen Amerika und wird aus dem sicheren Califia in die Stadt aus Sand verschleppt. Hier erfährt sie, dass ihr Freund Caleb noch lebt, und weshalb der König so unerbittlich nach ihr suchen ließ.
Gefangen im Palast ist es lebensgefährlich, mit Caleb und den Rebellen Kontakt aufzunehmen. Doch Eve wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder mit Caleb vereint zu sein. Bald wird sich zeigen, ob sie bereit ist, dafür alles zu riskieren.
In der gelobten Stadt" ist der zweite Band der Eve & Caleb-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet Wo Licht war ".

2 {Rezension} Himmelsfern- Jennifer Benkau

 
  • Preis: 18.95 EUR
  • Autor: Jennifer Benkau
  • Gebundene Ausgabe: 495 Seiten
  • Verlag: Script5 (16. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839001439
  • ISBN-13: 978-3839001431

  • Als Noa wie immer in die U-Bahn einsteigen will spürt sie plötzlich etwas, Blicke, ein Kribbeln, Unwohlsein. Sie hört eine Stimme, die sie immer wieder warnt in dieses Abteil zu steigen. Nach kurzem Zögern verdrängt sie die Stimme und steigt ein.
    Ein Fehler- Der Zug entgleist. Noa erleidet nur einige kleine Verletzungen und hat dies einem jungen Mann zu verdanken, der sich schützend über sie geworfen hat.

    Im Krankenhaus und wieder zuhause kann sie ihren Helden nicht vergessen. War er ein Schutzengel?
    Sie sucht ihn und findet ihn auch.
    Noas Leben ändert sich schlagartig als sie sein Haus betritt.
    Jennifer Benkaus Schreibstil ist unbeschreiblich. Er übertrifft so vieles und enttäuscht nie.
    Sie schreibt so...echt. So vorstellbar und überhaupt nicht übertrieben. Ihre Charakter reagieren authentisch, sie verschnörkelt keine Situationen und bringt trotzdem dieses Besondere rüber. Ich bekomme immer wieder eine Gänsehaut bei ihren wundervoll passenden Vergleichen, Redensarten und dem köstlichen Humor sowie Sarkasmus.
     Die Charaktere sind wie schon bei Dark Canopy sehr authentisch und überhaupt nicht "ausgelutscht". Noa und Marlon sind nicht die typischen "Helden". Sie zeigen Schwächen, interessante aber ungewöhnliche Hobbys. Auch die Liebesgeschichte ist nicht übertrieben oder abgehoben. Marlon handelt sehr zu meiner positiven Überraschung realitätsnah. Nur wegen einer Liebesbeziehung setzt man nicht gleich sich und seine Familie großer Gefahr aus. Vertrauen muss erst erarbeitet werden.
    Ich habe mich gleich in dieses wundervolle Cover verliebt. Die Feder spielt eine bedeutende Rolle in diesem Buch, auch wenn man dies erst sehr, sehr spät herausfindet.
    Nachdem ich einige Seiten gelesen hatte, hatte ich die Befürchtung, dass es sich um Engel handeln würde, doch dann habe ich mir eine andere Rezension ins Gedächtnis gerufen, die das gleiche befürchtet hatte und mich beruhigt.
    Sehr gut gefällt mir, dass Marlons "Geheimnis" erst etwa ab der Hälfte ans Licht kommt und dann auch noch eine so tolle Idee, wundervoll ausgearbeitet und noch herausragender umgesetzt.
    Ich war begeistert.



    0 !TAG! 10 Bücher bis zum Rest meines Lebens



    Ich wurde von Mandy Booknerd getaggt.
    Die Überschrift lässt keine Fragen mehr offen: Ich muss 10 Bücher finden, die ich bis zum Schluss meines Lebens behalten würde.
    1.  Wahn : Bei diesem Buch habe ich mich wirklich geekelt und habe den wundervollen Schreibstil von Stephen King kennen gelernt.
    2.  Fairy Bad Day: Mein erstes Englisches Buch (Wahrscheinlich brauche ich bis zum Schluss meines Lebens um es zu lesen.
    3. Alice´s Adventures in wonderland & other stories <3 <3
    4. Tribute von Panem 2: Er hat mich zum Lesen gebracht  :´)
    5. Scherbenmond: Mein Lieblingsband von der Splitterherztrilogie. Gehören zu meinen Lieblingsbüchern.
    6. Dark Canopy: Eine Geschichte, die mich einfach nur fasziniert hat und zu meinen Lieblingsbüchern gehört.
    7. Gebannt/Getrieben: Gehört zu meinen ersten Lieblingsbüchern- Sie haben mich gezwungen weiter zu lesen.
    8. Kyria&Reb: Gehört zu meinen ersten Lieblingsbüchern- Sie haben mich gezwungen weiter zu lesen.
    9. Die Bestimmung: Gehört zu meinen ersten Lieblingsbüchern- Sie haben mich gezwungen weiter zu lesen.
    10. Silber: Eine traumhafte Geschichte. Ich werde es auf der Buchmesse signieren lassen und spätestens dann kann ich es nicht mehr weggeben :D 

    Ich tagge:
    Nina Nici: http://www.youtube.com/watch?v=mrQyvlUMHfQ
    recycleourbooks: http://www.youtube.com/channel/UC_c1vuJoNdcDCm8jyonBSsA
    Jonas:http://www.stillefeder.de/ oder
    http://www.youtube.com/channel/UCAwOJXe-41WNJVHenilbNBQ
    Lisa:http://lisaslesewelt.blogspot.de/ oder
    http://www.youtube.com/channel/UCGOSfURJ4aVOPDBYhBYURQg
    Debbie:http://buechertippzzz.blogspot.de/
    Jessy: http://nachtgezwitscher.blogspot.de/

    0 !TAG! Book Burger



    DIE FRAGEN:

    1. Wir brauchen ein Brötchen. Suche das erste Buch einer Serie aus, die dir besonders gut gefällt.
    Da habe natürlich City of bones gewählt :)

    2. Jetzt brauchen wir Fleisch oder ähnliches. Entscheide dich für ein tolles, von dir gelesenes Buch, welches 400+ Seiten hat.
    Dieses Mal habe ich Die Arena von Stephen King gewählt. Für alle die die Serie Under the dome kennen: LEST DAS BUCH AUCH die Grundidee ist gleich, doch die Geschichten viel krasser.

    3. Als nächstes kommt jeweils eine Scheibe Käse und Salat. Finde ein Buch, welches du gelesen und geliebt hast und eines, welches du gerne lesen würdest. Das Kriterium hierbei: Beide Bücher sollen maximal 200 Seiten haben.
    Da habe ich leider keine Bücher gefunden, da ich keine Bücher bis 200 Seiten habe. Ich habe 2 "broschüren": Gesundheit und Fitness für Katzen;  Wie wärs mit einem lieben Hund?


    4. Nun kommt noch eine Scheibe Tomate. Wähle ein Buch, das du magst/nicht magst und welches zwischen 200 und 400 Seiten hat.
    Eve und Caleb- Wo Licht war (Genau 300 Seiten ;) )

    5. Die vorletzte ''Zutat'' ist eine noch nie zuvor probierte Soße, von der du nicht weißt, ob du sie magst oder nicht magst. Suche ein Buch aus, von dem du dachtest, dass du es lieben würdest und am Ende nicht so toll fandest oder ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es nicht mögen und es am Ende geliebt hast.

    1. Welches ich am Ende nicht so toll fand: Aufbruch von Dan Wells
    2. Welches ich am Ende geliebt habe: Timeless


    6. Der letzte Bestandteil unseres Bücher-Burgers ist die andere Hälfte vom Brötchen. Finde ein Buch einer Serie, welches du nicht lesen wolltest, weil du 'Angst' vor dem Ende der Reihe hattest oder welches du jetzt im Moment aus dem selben Problem nicht lesen möchtest.

    Natürlich Dark Destiny UND Dornenkuss....
    WARUUUM

    getaggt von:
    recycleourbook: http://www.youtube.com/channel/UC_c1vuJoNdcDCm8jyonBSsA

    ich tagge:
    Maddy Rosarot: http://www.youtube.com/channel/UCsZz1Ge95TK9GEoO5xHeByg
    TheSarahStory: http://www.youtube.com/channel/UCwbFlhDZx1ZcWvqbLuJuQCQ
    Nina Nici: http://www.youtube.com/channel/UCC_ULsgonVfmGy3LOjTGBtw
    Lisa Sander: http://www.youtube.com/channel/UCGOSfURJ4aVOPDBYhBYURQg
    Monika: http://suechtignachbuechern.blogspot.de/
    Stephanie: http://beautybooks88.blogspot.de/

    0 {Rezension} Mein Herz zwischen den Zeilen- Jodi Picoult



  • Preis: 14,99 EUR
  • Autorin: Jodi Picoult
  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Boje); Auflage: Aufl. 2013 (19. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3414823659
  • ISBN-13: 978-3414823656
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Originaltitel: Between the Lines

  • Hat sich nicht jeder schon einmal vorgestellt mit den Figuren seines Lieblingsbuches sprechen zu können?
    Das Lieblingsbuch der 15-jährigen Delilah McPhee ist "Mein Herz zwischen den Zeilen", ein Märchenbuch für Kinder, für das sie eigentlich zu alt ist, sie jedoch eine besondere Verbindung zu dem Hauptcharakter Prinz Oliver spürt.
    Sie kennt das Buch in und auswendig, doch nachdem sie das Buch ein weiteres Mal aufschlägt entdeckt sie etwas auf einer der Illustrationen, das vorher nicht da gewesen war.

    Oliver, der sobald das Buch aufgeschlagen wird, wieder in die Rolle des Prinzen verfallen muss und immer wieder auf die Suche nach eines entführten Mädchen gehen muss, ist es Leid.
    Er will nicht wieder und wieder das gleiche erleben und möchte am liebsten aus dem Buch flüchten.
    So versucht er seine Leserin zu "kontaktieren"...
    Ein absolutes Highlight. Ein Kaufgrund und ein echter Hingucker.
    Ein einfach Märchenhaftes und fantasievolles, Traumbild, das einen irgendwie an die schönen Tage seiner Kindheit erinnert.
    Ich könnte mir dieses Cover Stunden lang angucken und immer wieder findet man Details, die man vorher nicht wahrgenommen hat.
    Die Charakter sind sehr schön ausgearbeitet und es macht wirklich Spaß sie kennen zu lernen.
    Vor allem macht es Spaß die Charakter aus dem Buch kennen zu lernen, da sie in der Geschichte ganz anders sind als in "echt".
    Als Beispiel gebe ich Prinz Olivers edles Ross, das im "wahren Leben" ein Pferd oder jegliches Selbstbewusstsein ist. Oder der Bösewicht, der in Wirklichkeit Schmetterlinge sammelt.
    Der Schreibstil und die Aufmachung des Buches ist ganz besonders.
    Es passt perfekt zur jeweiligen Sicht. Denn das Buch wird in 3 Erzählstränge gegliedert. Zu Beginn beginnt die Geschichte von Prinz Oliver, dies ist in echter Märchenform und wunderschön geschrieben. In der Farbe schwarz.
    Dann ändert abrupt die Erzählperspektive und zwar aus Olivers Sicht, die "normaler" klingt, man jedoch merkt, dass er nicht in unserer Welt lebt, er kennt keine Computer, kein Telefon und Feen sowie Meerjungfrauen oder sprechende Hunde sind für ihn ganz normal. Seine Perspektive ist blau.
    Und als letzte ist dann noch Delilahs Sicht. Ein ganz normales Mädchen in der Pubertät, das ein ganz normales Leben führt und auch alltäglich redet. Ihre Sicht ist lila.
    So wird immer abgewechselt. Man springt von einer Erzählweise in die andere- sehr spannend.
    Obwohl mir die Geschichte sehr gut gefallen hat und mich auch verzaubern konnte, waren mir einige Dinge negativ aufgefallen. Delilah und Oliver versuchen alles um Oliver aus diesem Buch zu befreien, dabei kommen ihnen immer wieder interessante Ideen doch jede läuft gleich ab.
    Sie haben eine Idee -> warum sind wir nicht früher darauf gekommen -> sie versuchen es -> es läuft natürlich schief -> sie finden sofort heraus warum es nicht klappen konnte.
    Es waren mir einfach zu viele Ideen die nicht klappen konnten. Deshalb gibt es einen ganz kleinen Punktabzug.
    Besonders, besonders, besonders gut haben mir die Illustrationen und kleinen Bildchen gefallen. Sie waren so passend, märchenhaft, humorvoll und liebevoll umgesetzt.
    Sie haben mich verzaubert.

     

    1 Lesenacht powered by DEBBIE


    Die liebe liebe Debbie von Buechertippzzz hatte mal wieder die fantastische Idee am 14.09.13 eine Lesenacht zu organisieren.
    Da sie fand, dass es logischer wäre Samstags eine Lesenacht zu veranstalten hat sie dies einfach selbst in die Hand genommen.
    <3

    Ich hatte wieder mal viel Spass, ich freue mich immer sehr auf die Lesenächte, da wir viel qautschen, Unsinn machen und einfach nur lustig sind.

    Ich hatte mir vorgenommen "Himmelsfern" von Jennifer Benkau so gut wie möglich durch zu bekommen.

    Wie weit ich gekommen bin könnt ihr hier anschauen :



    Eine kleine Liste derjenigen, die mitgemacht haben:
    Debbie
    Nana
    Franzi
    Tialda
    Schattenkämpferin
    Nami
    Lisa
    Jonas
    Sky
    Lizzie
    Secrets of rock
    Andi

    29 Bloggeburtstags Gewinnspiel

    Willkommen Willkommen 
    Video gucken oder Beitrag lesen ist Wurscht :)

    Am 28.09.2012 hat Kritzls Lesewelt zum ersten Mal einen Post hinterlassen.
    Am 28.09.2012 hat etwas für mich angefangen, das mein Leben verändert hat, klingt kitschig oder arm? Egal, es ist so. Durch mein Bloggen habe ich Menschen kennen gelernt, die ich niemals getroffen hätte, habe eine Leidenschaft entdeckt und habe selbst mit dem Schreiben angefangen.
    Am meisten jedoch hat mir mein Blog ein Ausgleich geschenkt. Neben dem Arbeiten habe ich jetzt etwas auf das ich mich intesiv konzentrieren will.

    Ich will euch danken. Für so viel. 
    Ich habe Freunde unter euch gefunden, und Menschen die noch zu Freunden werden :D Ich liebe euch <3

    Und deshalb will ich euch Lesern und zukünstigen Lesern etwas schenken.

    Vorher jedoch will ich euch kleine Fakten und Fortschritte meines Blogs zeigen:

    Mein Header, die Entwicklung
    so sollte est zuerst heissen, namen gab es schon. UPS






    und das ist es jetzt <3

    Mein Bewertungssystem, die Entwicklung


    Meine Regale, die Entwicklung





















     














    Fakten:
    Seitenaufrufe; 14,387
    Posts: 169
    Kommentare: 496
    Liebster Post: Blogger schenken Lesefreude
    2.liebster Post: Rubinrot,Rezension
    Follower: 144
    Youtubefollower: 90

    Nun will ich euch aber auch eure Gewinne zeigen:



    Ist das nicht cool??

    Regeln.
    -Ihr solltet über 18 sein oder die Einverständnis eurer Eltern.
    -Ich nehme keine Haftung auf verloren gegangene Pakete (hoffe ja nicht)

    -Ihr sollt mir ein Kommentar schreiben was euer Lieblingsbuch ist
    -Ihr sollt schreiben in welche Buchwelt ihr am liebsten eintauchen würdet.

    -Schreibt mir was ihr gerne gewinnen würdet, ihr habt 1 Los;
    seid ihr Follower (Blog,Youtube,Facebook) bekommt ihr ein weiteres Los, ihr könnt es für egal was einsetzen. Schreibt bitte unter welchem Namen ihr mir wo folgt.

    ICH LOSE AM 29-09 AUS <3



     
    design by Skys Buchrezensionen